Lösungen für SAP Logo | © SAP

SICHERER STAMMDATEN-WORKFLOW in SAP

Automatisierung & Risikominimierung im
SAP Stammdaten-Workflow

Deutlich vereinfachte Anlage und Änderung von SAP-Stammdaten - bei gleichzeitig mehr Sicherheit

Stammdaten-Anlage und -Änderungen sind per se aufwändige und fehleranfällige Vorgänge. Eine Automatisierung dieser häufig durchgeführten Vorgänge erleichtert also nicht nur das tägliche Arbeiten, sondern erhöht, da workflow-gesteuert, auch die Sicherheit. 

Ohne einen reglementierten Stammdaten-Workflow sind zum einen den Angriffen von außen Tür und Tor geöffnet und zum anderen können durch eigene Fehler unbemerkt Erlös- und Zahlungsströme in falsche Bahnen geleitet werden.

Das Ziel ist klar:

Mittels einfacher Workflows, werden Mitabeitern durch einen vorher definierten Prozess auf die richtige Vorgehens-weise gesteuert und eventuelle Fehler können durch z.B. ein 4-Augen-Pronzip weitgehend ausgeschlossen werden.  Dass Stammdaten unkontrolliert geändert oder angelegt werden gehötz somit der Vergangenheit an. 

 

Ihr Ansprechpartner

Michael Mühlbauer
Teamleiter Business Solution Management
Die Vorteile des HENRICHSEN SAP Stammdaten-Workflows

Was muss ein moderner Stammdaten-Workflow leisten?

Automatisierung bisheriger manuelle Tätigkeiten

Die bisher überwiegend manuellen Tätigkeiten werden durch Automatisierung per Workflow beschleunigt und vereinfacht: das System führt den Mitarbeiter!

Kontrolle über Stammdaten-Änderungen

Für alle Prozessbeteiligten herrscht auch bei laufenden Anträgen oder Änderungs-anfragen volle Transparenz zum Status.

Null-Fehler-Ziel

Die Fehleranfälligkeit durch manuelles Arbeiten wird durch einen hohen Automatisierungsgrad deutlich reduziert. Alle Vorgänge werden protokolliert und dokumentiert.

Der Stammdaten-Workflow: Überblick über den Prozess: 

Der HENRICHSEN Stammdaten-Workflow skizziert das Vorgehen bei Anlage oder Änderung der Stammdaten vor.

Nach Suche etwaiger vorhandener Daten erfolgt die Eingabe der Daten in der vorkonfigurierten SAP Cloud Platform (SCP)-Maske.

Anschließend startet der Workflow zum Freigabe- oder Ablehnungs-Prozess und mündet bei Freigabe in der Anlage/Änderung im SAP ERP.

Alle Vorgänge werden automatisch protokolliert und dokumentiert.

Stammdatenmanagement im Kontext von Security und der SAP Cloud Platform (SCP)

In Zeiten der Cyberkriminalität und erhöhten Anforderungen an die interne Prozesscompliance werden Themen wie 4-Augen-Prinzipien und Funktionstrennung wichtiger denn je. Wenn man die Thematik dann noch mit einfacher User Experience verheiraten kann, entsteht echter Mehrwert für die Organisation und die Mitarbeiter.

Danke unserer Lösung HENRICHSEN Stammdatenmanagement SCP können Ihre Mitarbeiter über ein Anforderungsformular die Neuanlage oder die Änderung von Kreditoren oder Debitoren beantragen. Über den SAP Cloud Workflow wird anschließend die zuständige Organisationseinheit, z.B. Debitorenbuchhaltung, über den Antrag informiert und kann die Anlage bzw. Änderung vornehmen.

Nach Abschluss dieser Tätigkeit wird der Antragsteller über das Ergebnis automatisiert informiert. Jegliche Prozessdaten werden dabei dokumentiert, archiviert und Änderungsbelege erzeugt. Optional können externe Datenquellen zur Verifikation der Stammdaten eingebunden werden und erhöhen damit enorm Ihre Datenqualität.

Was ist die SAP Cloud Platform (SCP)?

Die SCP ist ein cloud-basiertes Bereitstellungsmodell für veschiedenste Applikationen.  Die Lösungen in der SCP sind via SAP App Center verfügbar und basieren auf einem "Software as a Service"-Konzept. Die Bereitstellung der Lösung erfolgt direkt über die SCP.

Das Abrechnungsmodell basiert auf Mietmodellen, die sich nacch dem jeweiligen Leistungsumfang richten. Es fallen keine Update- oder Wartungskosten an, da die Löäsung direkt über die SCP bereitgestellt wird.

Der Datenaustausch erfolgt direkt zwischen den Systemen, wobei der User vollen Datenzugriff aus der Cloud hat.

News Webinare und Events

Bereit für den nächsten Schritt? Mit dem HENRICHSEN SAP Outbound e-Invoice Manager erhalten Sie die ideale Lösung um e-Rechnungen im B2B Umfeld zu versenden. 100% SAP integriert, schnell und sicher!

mehr lesen
News

Die Conductix-Wampfler GmbH verarbeitet Eingangsrechnungen auf Basis SAP mit der HENRICHSEN Lösung digital.

mehr lesen
News

Die Rechnungsverarbeitung verläuft nachweislich schneller, fehlerfreier und kostengünstiger, wenn sie papierfrei abläuft und auf automatisierten Prozessen beruht. Zudem sind rechtliche Voraussetzungen leichter zu erfüllen, was zu der Frage führt: wann kommt die E-Rechnung auch ganzheitlich für den B2B-Geschäftsverkehr und nicht nur bei öffentlichen Auftraggebern.

mehr lesen
News

Webinar zur Eingangsrechnungsverarbeitung auf Basis SAP. Hier erfahren Sie alles rund um die Einführung, der Steigerung der Prozess- und Datensicherheit, sowie der Verminderung von Aufwand und Fehlerquote. Jetzt anmelden!

mehr lesen
Webinar

Webinar zur Eingangsrechnungsverarbeitung auf Basis SAP. Hier erfahren Sie alles rund um die Einführung, der Steigerung der Prozess- und Datensicherheit, sowie der Verminderung von Aufwand und Fehlerquote. Jetzt anmelden!

mehr lesen
Webinar

Webinar zur Eingangsrechnungsverarbeitung auf Basis SAP. Hier erfahren Sie alles rund um die Einführung, der Steigerung der Prozess- und Datensicherheit, sowie der Verminderung von Aufwand und Fehlerquote. Jetzt anmelden!

mehr lesen
Webinar

Diese Lösungen können Sie
auch interessieren

Ich suche nach