Purchase to Pay

Von der Bedarfsmeldung bis zum Zahlungsvorgang in SAP -
P2p Prozesse durchgängig digitalisieren

Den P2P Prozess optimieren durch Digitalisierung

Deutschlandweit werden jährlich über 30 Milliarden Rechnungen versendet und bearbeitet. Für Unternehmen entsteht ohne digitale Unterstützung hieraus hoher Arbeitsaufwand, die Medienbrüche zu managen und komplexe Prüf- und Abwicklungsverfahren sicher und transparent zu gestalten. Betrachtet man das Thema im gesamten Kontext von P2P (Purchase to Pay) Prozess kommen die Nachteile einer fehlenden digitalen Unterstützung noch stärker zum Tragen.

HENRICHSEN bietet für das Bestellwesen/Einkauf und den Finance-Bereich hochperformante Lösungen, die den gesamten P2P Prozessumfassen. Von einer Lösung für das Beschaffungsmanagement, über eine automatische Verarbeitung von Auftragsbestätigungen bis hin zur schnellen und einfachen Eingangsrechnungsbearbeitung können verschiedene Bereiche digital unterstützt werden. Somit gibt es Synergieeffekte im gesamten Prozess - z.B. ein digitaler Gesamtüberblick über den Bestellvorgang.

Ihr Ansprechpartner

Michael Mühlbauer
Teamleiter Business Solution Management

Digitalisierung im P2P Prozess

Die größte Wirkung entsteht, wenn in Unternehmen Bereichs- und Prozess-Schnittstellen überwunden werden. HENRICHSEN Lösungen umfassen daher zusammenhängende Prozesse, sog. "geschlossene Prozessketten". Dies sind im Umfeld des Rechnungswesens neben der Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung vor allem auch der Bereich Einkauf mit seinen Bestellvorgängen in Verbindung mit der Warenwirtschaft.

 

Welches Ergebnis liefert ein ganzheitlichen P2P Ansatze?

  • mehr Transparenz für die Mitarbeiter
  • Entscheidungen werden schneller getroffen
  • Abweichungen fallen schneller auf
  • Daten-Silos und System-Grenzen werden überwunden
Christina Stuermer, Head of Finance Corporate Germany Magna Automotive Holding (Germany) GmbH

Ohne unserer Paper 2 ERP Lösung zur elektronischen Eingangsrechnungsverarbeitung von HENRICHSEN wären wir zu Beginn von Corona und den damit verbundenen Einschränkungen aufgeschmissen gewesen. Die Lösung hat uns in der Krise geholfen. Die Rechnungen sind problemlos durch unseren elektronischen Workflow gelaufen.

Welche Vorteile bietet Ihnen die geschlossene Prozesskette im Bereich Purchase to Pay

Gehen wir ins Detail: Was beinhaltet der P2P Prozess

Digitalisierung im Beschaffungsprozess

Das zentrale Element bildet die Beschaffungsübersicht. Hier können alle Prozesse, egal ob laufend oder abgeschlossen, eingesehen werden. Eine maximale Transparenz wird somit dem Mitarbeiter ermöglicht. Über Selektionsparameter kann die Übersicht flexibel gestaltet werden. Aus der Beschaffungsübersicht ist es jederzeit möglich in Belege abzuspringen oder auch direkt Workflowaufgaben zu bearbeiten​.

Mit digitalen Workflows kann ein Unternehmen seine Beschaffungsprozesse beschleunigen, weitgehend automatisieren und insgesamt eine höhere Transparenz im internen Bestellwesen erzielen. Eine erhöhte Prozesssicherheit / Compliance ist ein weiterer positiver Effekt.​

​Wir bieten eine generische Lösung basierend auf SAP-Standards, die Ihre Beschaffungsprozesse innerhalb von SAP abbildet.

Optimierung der Auftragsbestätigungen

Mit der Unterstützung von digitalen Lösungen können Unternehmen Ihre Prozesse beschleunigen und automatisieren. Speziell bei der Verarbeitung von Auftragsbestätigungen sind hohe Effizienzsteigerung bei der täglichen Arbeit möglich.

Die Erfassung eingehender Auftragsbestätigungen, stellt in vielen Unternehmen eine Effizienzbremse dar, da sie häufig manuell vorgenommen wird und der Abgleich von Angebot und Bestellung mit dem Auftrag mühsam ist.

Dieser Prozess kann jedoch automatisiert und deutlich effizienter gestaltet werden: durch die Digitalisierung des Auftragsbestätigungsprozesses

Die Digitalisierung im Bereich der Eingangsrechnungsbearbeitung

Rechnungen erreichen ein Unternehmen heute auf verschiedenste Arten:

  • in Papierform
  • als PDF
  • oder (EDI)-Datenstrom

Für jeden Eingangskanal stellen wir das adäquate Werkzeug bereit, um die Rechnung und ihre Daten zu erfassen und für die Weiterverarbeitung digital aufzubereiten.

Die HENRICHSEN Invoice Lösung unterstützt und beschleunigt den Eingangsrechnungs Prozess von Lieferantenrechnungen in der Kreditorenbuchhaltung: vom Scannen, dem Erkennen und Archivieren, über den Rechnungsfreigabe Workflow bis zur automatisierten Buchung in Ihrem ERP System.

S. Daoud, Geschäftsführer Jochen Schweizer Technology Solutions GmbH

Die HENRICHSEN Invoice Lösung unterstützt und beschleunigt den Eingangsrechnungs Prozess von Lieferantenrechnungen in der Kreditorenbuchhaltung: vom Scannen, dem Erkennen und Archivieren, über den Rechnungsfreigabe Workflow bis zur automatisierten Buchung in Ihrem ERP System.

Whitepaper zum Thema P2P Prozess

Whitepaper - E-Rechnung, XRechnung, ZUGFeRD 2.0
Grafik - Die digitale Rechnungsverarbeitung in SAP | © HENRICHSEN AG
Whitepaper - SAP AddOn's
Grafik - Whitepaper SAP Add-ons | © HENRICHSEN AG
Whitepaper P2P ECO Check
Grafik - Whitepaper Purchase to Pay Eco Check | © HENRICHSEN AG

Purchase to Pay Prozess

Mit unseren SAP Lösungen haben Sie alles im Griff: 

  • Rechnungswesen & Finanzbuchhaltung
  • Kostenrechnungn & Anlagenbuchhaltung
  • Konzernbuchhaltung & Business Intelligence (BI)
     

Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, können Sie sich in unsere News-Liste eintragen!

Überzeugen Sie sich anhand unserer Referenzkunden im Bereich P2P

News, Webinare und Events Thema P2P Prozess

Mit dem digitalen Wareneingangsmanagement schließen Sie die Digitalisierungslücke in Ihrem P2P-Prozess!

mehr lesen
News

Brownfield oder Greenfield? Viele Unternehmen, die den Umstieg auf SAP S/4 HANA planen, stellen sich aktuell diese Frage. Neben der generellen Frage der Migrationsstrategie (Greenfield oder Brownfield), steht ebenso die Frage nach dem richtigen Betriebsmodell im Raum: On-premise, Cloud oder Hybrid? Die HENRICHSEN AG unterstützt Sie bei Ihrer Migration auf SAP S/4HANA und stellt Ihnen für Ihre Strategieentscheidungen alle notwendigen Informationen zur Verfügung.

mehr lesen
News

Microsoft hat für die zweite Jahreshälfte 2021 die Abschaltung der Basic Authentication angekündigt, da diese anfällig für Angriffe von außen ist. Fortan wird nur noch die sicherere Methode der Modern Authentication unterstützt werden. Wenn Sie Online Exchange E-Mail-Postfächer im Einsatz haben, wird ein Update der HENRICHSEN Middleware UniMIG daher dringend notwendig. Um auch weiterhin eine reibungslose Dokumentenverarbeitung zu gewährleisten muss das Update spätestens bis zum 30.06.2021 durchgeführt werden.

mehr lesen
News

Erleben Sie, wie Sie mit einem voll in SAP integrierten digitalen Beschaffungsmanagement Kosten und Zeit sparen. Die in diesem Webinar vorgestellte Lösung baut dabei anhand dreier Elemente auf: Feeder (einfache Bedarfsmeldung), BANF (Standard SAP) und Bestellung (Standard SAP)

mehr lesen
Webinar

Erleben Sie, wie eine digitale Auftragsbestätigungsverarbeitung Ihre Prozesse beschleunigt und automatisiert. Gleichzeitig erfahren Sie, wie die entsprechende Lösung Ihnen zu maximaler Transparenz und Prozesssicherheit verhilft. Abweichungen, Fehlern und sogar Betrug können Sie somit vorbeugen, noch bevor es überhaupt zu Rechnungseingängen und Zahlläufen kommt.

mehr lesen
Webinar

Webinar zur Eingangsrechnungsverarbeitung auf Basis SAP. Hier erfahren Sie alles rund um die Einführung, der Steigerung der Prozess- und Datensicherheit, sowie der Verminderung von Aufwand und Fehlerquote. Jetzt anmelden!

mehr lesen
Webinar

POWER of SAP geht am 20.05.2021 in die 2. Runde! Die interaktive Fachkonferenz für digitale und automatisierte Einkaufs- & Finance-Prozesse in SAP. Von der Praxis - für die Praxis!

mehr lesen
Event

POWER of SAP geht am 20.05.2021 in die 2. Runde! Die interaktive Fachkonferenz für digitale und automatisierte Einkaufs- & Finance-Prozesse in SAP. Von der Praxis - für die Praxis!

mehr lesen
Event

Diese Lösungen können Sie
auch interessieren

POWER of SAP 2021

Die interaktive Fachkonferenz für digitale und automatisierte Einkaufs- & Finance-Prozesse in SAP

Wann: 20.05.2021, 09:00 - 16:30 Uhr
Website: www.powerofsap.com

Jetzt informieren!

Ich suche nach

Gehören Sie zu den Vorreitern, die gerne informiert sind?

Wir: aktuelle News
Sie: Ihre E-Mail-Adresse - Deal?

4x pro Jahr erhalten Sie kompakte News rund um SAP, Events, Webinar und mehr. Jetzt anmelden!


Gehören Sie zu den Vorreitern, die gerne informiert sind?

SAP News, Events, Webinare und vieles mehr erwarten Sie. Jetzt anmelden!