HENRICHSEN Gruppe in veränderter Führungsverantwortung weiter auf Wachstumskurs

25.07.2018

Der Aufbau der HENRICHSEN Gruppe und die Etablierung der Tochterunternehmen konnte nach vier Jahren erfolgreich abgeschlossen werden. Das Ziel durch eine thematische Fokussierung innerhalb rechtlich selbständiger Einheiten Innovation, Beratungsexzellenz, klare Ansprechpartner für unsere Kunden und Partner, sowie ein klares Profil im Markt auf- und auszubauen wurde konsequent umgesetzt. Um die Wachstumsstrategie nun fokussiert zu verfolgen wird die Führungsverantwortung neu strukturiert.

Fabian Henrichsen, Hauptaktionär der HENRICHSEN AG und Vorstandsvorsitzender seit April 2011, übernimmt zum Ende 2018 als alleiniger Vorstand die Gesamtverantwortung für die HENRICHSEN AG. In den vergangen vier Jahren hat sich Fabian Henrichsen erfolgreich um den Aufbau der HENRICHSEN Gruppe mit den 100%igen Töchtern HENRICHSEN4easy GmbH und HENRICHSEN4msd GmbH gekümmert. Zusätzlich wurde durch ihn das Technologie-Startup ILC Technologies GmbH mit ganzer Kraft vorangetrieben. Thomas Jürgens hat in dieser Zeit als verantwortlicher Vorstand die HENRICHSEN AG sowie als Geschäftsführer die HENRICHSEN4msd GmbH operativ geleitet. Die Tochterunternehmen konnten in dieser Zeit im Markt etabliert werden. Zum Jahresanfang 2018 wurde der Bereich 360 Grad Informationsplattform des Startups ILC Technologies erfolgreich verkauft. Das Unternehmen konzentriert sich nun auf die Entwicklung sowie Vermarktung der Lösung digitaler Vertriebsassistent. Somit kann sich Fabian Henrichsen nun wieder mit voller Kraft als Alleinvorstand um die Weiterentwicklung der HENRICHSEN AG kümmern.

Nach sechs Jahren erfolgreicher Arbeit wird der Vorstand Thomas Jürgens zum 31. August 2018 aus dem Vorstand der HENRICHSEN AG ausscheiden. Die Geschäftsführung der HENRICHSEN4msd GmbH wird er bis zum 31. Oktober 2018 fortführen. Martin Gubo, Generalbevollmächtigter und heutiger Vertriebsleiter in der HENRICHSEN AG wird nahtlos als Geschäftsführer die Gesamtverantwortung bei der HENRICHSEN4msd GmbH übernehmen. Zudem wird Martin Gubo zum 1. Januar 2019 als Geschäftsführer in die HENRICHSEN4easy GmbH wechseln, um frühzeitig den mittelfristigen anstehenden Ruhestand von Hubert Günnewig vorzubereiten. Ziel ist eine Etablierung von effizienzsteigernden Synergieeffekten in den internen Strukturen und der Portfolios der Unternehmen sowie der Ausbau der Beratungskompetenzen und -konzepte.

Zur Übernahme der Vertriebsleitung in der HENRICHSEN AG in der Nachfolge von Martin Gubo wird Oliver Hoffmann zum 1. November 2018 neu dazustoßen. Seine ausgewiesene Vertriebs-, SAP und DMS-Branchenexpertise konnte Oliver Hoffmann bereits sehr erfolgreich bei der SAP selbst, Readsoft und Concur unter Beweis stellen. Die Fokussierung auf den SAP-Markt wird somit mit weiterer Expertise in der Führung der HENRICHSEN AG vorangetrieben.

Mit diesen positiven und zukunftsweisenden Entscheidungen, stellen wir die Steuerung der Gruppe durch Führungskräfte sicher, die über die notwendige Expertise und eine hohe Kundenorientierung verfügen sowie mit der HENRICHSEN Firmen- und Produktphilosophie bestens vertraut sind. Für unsere Kunden wird sich dies in einer weiteren Steigerung der Beratungsqualität und Verlässlichkeit in der Beratung IT-strategischer Entscheidungen und Lösungen zur Automatisierung der Dokumentenverarbeitung niederschlagen.

Wir bedanken uns für Ihr bisheriges Vertrauen in die HENRICHSEN Gruppe und freuen uns auf eine weiterhin langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit!

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre HENRICHSEN Gruppe

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Die HENRICHSEN Gruppe erhält vom Great Place to Work® Institut Deutschland die zweite Auszeichnung und darf sich nun zu den besten Arbeitgeber in Bayern zählen.

mehr lesen
News

Großer Schritt in Richtung Zukunft! Erleben Sie den brandneuen WhatsApp Service "HENRICHSEN Pocket News" der HENRICHSEN AG, sowie den neu gestalteten Newsletter "Digitalisierung im Fokus".

mehr lesen
News

Die HENRICHSEN Gruppe ist vom Great Place to Work® Institut Deutschland als einer der besten Arbeitgeber in Deutschland in der ITK-Branche in der Kategorie 101-500 Mitarbeiter ausgezeichnet worden.

mehr lesen
News

Ich suche nach