Digitalisierung im Fokus

Aktuelle Trends und Informationen zur Digitalen Transformation mit SAP


mIT-Sicherheit in guten Händen auf dem Weg zur DSGVO-konformen Organisation

mIT-Sicherheit in guten Händen auf dem Weg zur DSGVO-konformen Organisation

Eine ungeschützte IT-Infrastruktur ist wie ein kaputtes Dach. Äußerst ungemütlich und es sollte schnellstmöglich repariert werden um größere Folgeschäden zu vermeiden. Dabei ist die Forderung nach Prävention oftmals schnell getan. Aber wo ansetzen, wenn man das möglicherweise komplexe Gesamtkonstrukt nicht im Blick hat.

 

IT-Security ist aufgrund der steigenden Bedrohungslage (70% aller deutschen Großunternehmen wurden bereits Opfer eines Cyberangriffs) eine Notwendigkeit um Informationen und Prozessabläufe und somit die Grundlage für die meisten Unternehmen ausreichend zu schützen. Die Zahl der potentiellen Risiken für den Datenschutz wird dabei häufig unterschätzt und die Gefahr, die Anforderungen der am 25.05.18 in Kraft tretenden DSGVO nicht zu erfüllen, steigt.

 

Ein rein technischer Ansatzpunkt, wie z.B. die schnelle Modernisierung der Firewall, bietet allerdings oftmals nicht den umfangreichen Schutz der zu gewährleisten ist. Das resultiert aus der Tatsache, dass in digitalen Wertschöpfungsketten viele Teilnehmer unbekannt sind. Mit Ad-Hoc Aktionen erreicht man darüber hinaus vielleicht kurzfristig notwendige Schritte. Da die IT-Sicherheit immer Bestandteil der Unternehmenssicherheit sein muss ist es auf lange Sicht sinnvoller, sich diesem Thema strukturiert anzunehmen und basierend auf einer Standortbestimmung der IT-Sicherheitslage im Unternehmen ein umfassendes Konzept zu erarbeiten. Das alles mit dem Ziel herauszufinden ob und wenn ja, welcher Handlungsbedarf besteht, damit Ihre Daten vor Angriffen geschützt sind.

 

Durch die Einführung eines ganzheitlichen IT-Sicherheitskonzepts erreichen Sie Klarheit und Sicherheit zu u.a. nachfolgenden Punkten:

 

• Eine klare Definition und Rolle des IT-Sicherheitsverantwortlichen

• Schutz der Kompetenzen von denen Ihr Unternehmen abhängt

• Steigerung des Vertrauens gegenüber Partnern, Kunden und Öffentlichkeit

• Gesicherte Verfügbarkeit der IT-Systeme und -prozesse

• Verhinderung von Schwachstellen und Sicherstellung der Complianceanforderungen

• Kostensenkung durch standardisierte Vorgehensweisen und Lösungen

 

In unserem kostenfreien Opens external link in new windowWebinar „IT-Security Check & Concept“ erfahren Sie, wie unsere vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zertifizierten Experten gemeinsam mit Ihnen Ihre aktuelle Situation der IT-Sicherheitsmaßnahmen analysieren und aufgrund der Ergebnisse ein individuelles und umfassendes Sicherheitskonzept erstellen.

 

Alle weiteren kostenfreie Webinare rund um IT-Strategie und IT-Sicherheit finden SieOpens external link in new windowhier.

 

Gerne stehen Ihnen unsere Experten auch direkt für Ihre Fragen zur Verfügung.