ORDERS4SAP

Entspannt alle Kundenaufträge im Überblick behalten


SAP Auftragseingangslösungen von HENRICHSEN

 

Kundenaufträge gehen in einem Unternehmen in verschiedenster Form ein: per Fax, E-Mail, Internet oder Post. Für die Bearbeitung der Aufträge steht in SAP ERP das Modul SD zur Verfügung. Zu jedem Auftrag gibt es während seiner Bearbeitung interne Rückfragen und es werden Prüfungen notwendig. Hierzu müssen die Dokumente eingesehen und dafür oft in umständlichen Verfahren gescannt, per E-Mail verschickt, wieder ausgedruckt und in Ordnern abgelegt werden. Dies kann die Bearbeitung der eingehenden Aufträge – und damit letztlich auch den Zahlungseingang – unnötig verzögern.

 

Die Lösung:

Die auf unterschiedlichen Kanälen eingehenden Aufträge werden mit der HENRICHSEN Lösung ORDERS4SAP erfasst, ihre Daten ausgelesen und innerhalb von SAP SD zur Verfügung gestellt. Der Auftragseingang wird über unsere Workflow-Lösung organisiert. Durch die Einsichtnahme auch von Nicht-SAP-Nutzern via Web-Zugang erhöht sich die Transparenz über vorliegende Aufträge enorm.

 

Per Post oder Fax eingehende Aufträge werden durch unseren Scan-Client digitalisiert und ausgelesen. Über unsere SAP-zertifizierte Schnittstelle werden die Auftragsdaten an SAP übergeben. Mittels Einsatz eines HENRICHSEN AddOn’s lassen sich auch per E-Mail eintreffende Aufträge automatisiert aus einem oder mehreren E-Mail-Postfächern in den Workflow-Prozess übernehmen. Durch die anschließende automatische Bestellanlegung in SAP hat der Kundenservice eine vollständige Übersicht über die Sales-Prozesse und profitiert von verringertem Aufwand bei der Auftragserfassung.

 

Für die ortsunabhängige Prüfung und Freigabe eingehender Aufträge steht unsere mobile Plattform zur Verfügung. Anders als die typische iPad-App funktioniert die Lösung mit allen gängigen mobilen Endgeräten, wie z.B. einem Smartphone oder einem Tablet. Diese müssen lediglich über eine schnelle Internetverbindung verfügen (3G oder LTE) und HTML5-fähig sein. Die Benutzeroberflächen der Applikation sind speziell an die Bildschirmauflösungen, Bedienanforderungen und Navigierbarkeit mobiler Geräte angepasst. So ist z.B. nicht nur das Akzeptieren oder Ablehnen von Kundenbestellungen möglich, sondern auch eine Weiterleitung oder Delegation an einen weiteren Mitarbeiter.

 

Alle in der Auftragsabwicklung relevanten Eingangs- wie auch Ausgangsdokumente werden revisionssicher über SAP ArchiveLink im HENRICHSEN Archive Content Manager (ACM) oder in einem anderen Archiv revisionssicher und vorgangsbezogen abgelegt. So haben alle Prozessberechtigten jederzeit Zugriff auf alle Dokumente aus den jeweiligen Vorgängen. Neben dem eingegangenen Auftrag, dem Angebot, sowie eventuellen Sonderabsprachen wird so auch die aus SAP generierte Auftragsbestätigung direkt aus dem elektronischen Archiv angezeigt. Über die durchgängige Protokollierung aller Tätigkeiten sind einzelne Vorgänge auch Jahre später immer noch nachvollziehbar und stehen z.B. Betriebs- oder Wirtschaftsprüfern zur Verfügung.

 

Weitere Informationen und Best Practice Beispiele erhalten Sie

 

   bei einem unserer zahlreichen kostenfreien Webinare

      einer unserer Kundenveranstaltungen

     oder direkt mit Ihrer Kontaktaufnahme


Grafik - Whitepaper Download Auftragsbearbeitung 

 

Warum HENRICHSEN als Partner für SAP-Solutions?

SAP-KNOWHOW

Wir haben die SAP-Expertise: erfahrene Berater und Consultants, die ständig auf SAP geschult werden begleiten die Konzeptions- und Einführungsprozesse

PROZESS-KNOWHOW

Wir haben das erforderliche Geschäfts-Prozess-Knowhow aus über 1.800 Installationen sowie umfangreiche Erfahrung in Prozess-Modellierung mit SIGNAVIO

PLATTFORM-KNOWHOW

Wir setzen Lösungen auf den Plattformen SAP und SharePoint um und verbinden diese Welten; so kommen Ihnen die Vorteile beider Welten zu Gute

PROZESSBESCHLEUNIGUNG UND KOSTENEINSPARUNG

Prozesse können in der Regel um bis zu 30% beschleunigt werden 

STEIGERUNG DER WERTSCHÖPFUNG

Durch reduzierten Aufwand bei den administrativen Tätigkeiten entsteht mehr Wertschöpfung

SICHERHEIT

Die Systeme unterstützen die Forderungen von Datenschutz, Compliance GoBD u.a. relevanten Gesetzen und Normen

UNSERE INTEGRATIONS-PARTNER

Christian Kirsch

Ihr Ansprechpartner für eine individuelle Lösung

Christian Kirsch
Leitung Portfolio Management & IT

+49 9421 / 8109-0