Events zu unseren SAP und SharePoint Lösungen

Digitalisierung im HR-Bereich - die digitale Personalakte LIVE erleben (Frankfurt a. Main)

Grafik - Digitale Personalakte

Erfahren Sie, wie durch die Digitale Personalakte und geschlossenen Prozessketten Effizienz und Produktivität im SAP-HR-Bereich gesteigert werden können.

 

Wo:        Frankfurt am Main, Deutschland  

Wann:   13.09.2017                                                  

 

 

Die digitale Transformation macht auch vor den HR-Bereichen nicht halt. Nachdem Finance-, Produktions- und andere Unternehmensbereiche bereits seit geraumer Zeit auf digitale Arbeitsweisen umgestellt haben, sind nun auch die HR-Bereiche gefragt ihre Papierakten und dokumentenlastigen Prozesse durch modernes, digitalisiertes Arbeiten zu ersetzen.

 

Den Erfordernissen nach mehr Wertschöpfung, Mobilität und gleichzeitig mehr Sicherheit und Datenschutz, kann HR nur durch eine andere Arbeitsweise nachkommen.

 

 

HENRICHSEN ist kompetenter Partner für HR Performance Management in mittelständischen und großen Unternehmen. Wir setzen unser Wissen und unsere Lösungen für den HR-Mitarbeiter an seinem (digitalen) Arbeitsplatz ein, denn Performance und Wertschöpfung im Unternehmen kommen zu allererst von Menschen.

 

 

Daher brauchen wir im HR-Bereich ein effizientes Prozessmanagement und  die richtigen IT-Tools, wie die digitale Personalakte, um die Forderungen von Management und Mitarbeitern nach hoher Produktivität, Kosteneffizienz und kurzen Responsezeiten zu realisieren.

 

 

Und: Laut einer Studie verbringen Mitarbeiter pro Tag rund 67 Minuten mit Suchen nach Informationen. Das lässt sich definitiv reduzieren und wertschöpfend für andere, z.B. strategische HR-Aufgaben nutzen.

 

 

In unserem Dialog zeigen Ihnen unsere Referenten Wege, wie die Wertschöpfung im HR-Bereich messbar gesteigert werden kann und welche Vorteile das Arbeiten mit einer Digitalen Personalakte bringt.

 

AGENDA

Dieser Termin befindet sich aktuell noch in der Planung. 
Die Agenda wird Ihnen schnellstmöglich nachgereicht.

 

 

Stand: 31.03.2017 - Änderungen vorbehalten!