EINKAUF

Machen Sie Ihre Einkaufsabteilung fit  - durch Digitalisierung

Header Image - HENRICHSEN Lösungen für den Bereich Einkauf | © HENRICHSEN AG

Automatisierung als Erfolgsfaktor im modernen Einkauf

Senken Sie Ihre Bestellprozesskosten und beschleunigen Sie Ihre Beschaffungsprozesse mit den Lösungen der HENRICHSEN AG. Mehr Transparenz, mehr kontrollierte Beschaffung, mehr Effizienz in der Abwicklung: schaffen Sie für Ihre Führungskräfte und Mitarbeiter eine Arbeitsumgebung, in der Beschaffungs-Prozesse- und Controlling Spaß machen.
​Die Senkung der Gesamtkosten einer Beschaffung (TCO) ist ein zentrales Ziel des Einkaufs. 

Im Einkauf sind Transparenz und das Prozess-Controlling das A und O. Daher legen wir für Ihre Effizienz im Einkauf höchsten Wert auf Integration und Benutzerfreundlichkeit unserer Lösungen. Händische Übertragungssarbeiten, doppelte Datenpflege und Dokumentensilos und gehören ab sofort der Vergangenheit an. Unsere Experten stehen Ihnen mit Erfahrung und Kompetenz zur Seite.

Beschaffung 4.0 in der Gesamtbetrachtung des Purchse-to-Pay-Prozesses

Unser Credo: Unternehmensbereiche dürfen nicht separiert von einander betrachtet werden. Das Prinzip geschlossener Prozessketten präferiert die Integration unmittelbar aneinander andockender Prozesse: Daten- und Dokumenten-Silos müssen an genau diesen Grenzen vermieden und systemseitig Interoperabilität hergestellt werden.

End-to-End-Prozesse im Fokus

Wenn Sie in Ihrem Fachbereich die Optimierung von Beschaffungsprozessen in Angriff nehmen wollen, sollten Sie immer auch die Folge Prozesse im angrenzenden Finance im Blick haben. Nur dadurch entsteht die größte Wirkung im Zuge Ihrer Digitalisierungsvorhaben. Geschäftsbereiche, wie Einkauf und Finance/Controlling dürfen heute nicht mehr losgelöst voneinander betrachtet werden. Wenn eine wirkliche Steigerung der häufig zitierten Agilität im Unternehmen erreicht werden soll, geht das unserer Ansicht nach in erster Linie über die Vernetzung bereichsgrenzen-überschreitender Prozesse und Datenströme. Das Medium dazu ist Digitalisierung.

Innovative Module für den Einkauf 4.0

HENRICHSEN Lösungen umfassen daher immer zusammenhängende Prozesse. Die Einzelmodule greifen reibungslos ineinander und sind vollständig SAP-Integriert und SAP-zertifiziert. Mit diesen Modulen sind Sie bestens aufgestellt:

Unsere Module für Ihren digitalsierten Einkauf: 

  1. Beschaffungsmanagement
  2. Auftragsbestätigung
  3. Wareneingangsmanagement

Das Ergebnis:

  1. Mit den Procurement-Modulen "Beschaffungsmanagement", "Auftragsbestätigung" und "Wareneingansgmanagement" decken Sie ihren Beschaffungsprozess weitegehend digitalisiert ab, vermeiden Medienbrüche und reduzieren spürbar manuelle Tätigkeiten. Das Beschleunigt gleichzeitig den Ablauf! 
  2. Die direkte Anbindung an Katalogsysteme reduziert erheblich die Gefahr von Maverick-Bying, reduziert die Beschaffungskosten und stärkt Ihr Lieferanten-management.
  3. Mit dem permanent mitlaufenden Prozess-Monitoring haben Sie die erforderlich Transparenz, wo sich Ihre Informationen und Dokumente befinden und können eingreifen. Der Workflow automatisiert Vorgänge und schafft durch Berechtigungs- und hinterlegte Prüfungskonzepte mehr Sicherheit in der Beschaffung. 
  4. Und schließlich: Sie schaffen für Ihre Führungskräfte und Mitarbeiter eine Arbeitsumgebung, in der die Effizienz steigt, die Fehler-Quote sinkt und Beschaffungs-Prozesse- und Controlling Spaß machen!

Ihr zusätzlicher Nutzen durch Digitalisierung:

SAP Lösungen für die Einkaufsabteilung | HENRICHSEN AG

Ich suche nach